/website/portalmedia/2017-01/CROTONE-Veduta-della-costa-(1).jpg  

DIE KÜSTE DER SARAZENEN

Zu den eindrucksvollsten und wildesten Küstengebieten Kalabriens zählt die Küste der Sarazenen, die sich im Küstengebiet der Provinz Crotone zwischen Crotone und Isola Capo Rizzuto erstreckt. Es ist ein kurzer Küstenabschnitt, der für die Landzungen aus sehr feinem, tizianrotem Sand sehr typisch ist.
Das bestimmende Merkmal sind die Abfolge von Landspitzen und Golfen mit mehr oder weniger breiten Stränden und die wilde und unberührte Vegetation, die den Rahmen dazu bildet. Es ist auch ein Gebiet mit zahlreichen historischen Funden, da die gesamte Küste mit historischen Funden der Magna Grecia und zahlreichen mittelalterlichen und byzantinischen Überresten übersät ist.

Auch die Altstadt von Crotone kann als ein Kunstwerk betrachtet werden, da sie von engen Gassen und hübschen kleinen Plätzen sowie von beachtenswerten Architekturen wie dem Dom und der Piazza Pitagora, dem Knotenpunkt zwischen der Altstadt und dem neuen Crotone, geprägt ist. Das Badegebiet von Crotone, das sich durch feine Sandstrände auszeichnet, erstreckt sich bis zur Landspitze Capo Colonna, entlang einer Küste mit schönen feinen Sandstränden. Über den seichten und sandigen Meeresboden ragen mächtige Landspitzen aus Lehm empor, die unter den Sandstrand bis zum Meer hinabführen.

Isola Capo Rizzuto ist ein wirklich einzigartiger Ort. Das Meer ist von außerordentlicher Schönheit, mit vielen Klippen und Steinkorallen, historischen und kulturellen Funden und einer unberührten Natur. Capo Colonna ist das Kap, das die westliche Grenze des Golfes von Tarent bestimmt, wo sich einst der Hera Lacinia geweihte Tempel befand, von dem bis vor einiger Zeit noch viele Säulen in den Himmel emporragten. In Isola Capo Rizzuto befindet sich auch der berühmte Strand Le Castella, dessen Name darauf zurückzuführen ist, dass sich davor die schöne aragonesische Burg (Castello Aragonese) erhebt, die mit dem Festland durch einen dünnen Sandstreifen verbunden ist, der bei Flut im Wasser versinkt. Das Meer hier ist spektakulär und wegen seiner Transparenz, dem seichten Meeresgrund und seinen vielen Schluchten, in denen sich unzählige Fische verstecken, ideal für Schnorchler.

Vom archäologischen Schrein von Capo Colonna führt eine kurze Reihe von Landspitzen aus Sandstein und Lehm weg, die von breiten Buchten mit niedrigen und sandigen Stränden unterbrochen werden. Dies ist das gewundene und wilde Herz der Küste der Sarazenen, der viele historische Siedlungen zu bieten hat. Capo Colonna, Capo Cimiti, Capo Rizzuto und Punta Le Castella sind ins Meer abfallende Verlängerungen der niedrigen Hügel der Markgrafschaft und gleichzeitig dazu auch die Haupttouristenattraktion der gesamten Küste. Das gesamte Gebiet ist Teil des Meeresschutzgebietes Capo Rizzuto, das eine Fläche von 40 Hektar mediterraner Macchia umfasst und den Meeresgrund sowie die zahlreichen Arten, die ihn bevölkern, rigoros zu schützen versucht.

Die Schönheit der Landschaft, das kristallklare Meer, das oft mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wird, die nahe gelegene Sila und die Güte der typischen Produkte machen Cariati zu einem beliebten Ferienort, der sich durch eine wahrhaft einzigartige Landschaft auszeichnet, mitten in einer üppig wachsenden Vegetation direkt am klaren und transparenten Meer. Die am Meeresufer liegende mittelalterliche Ortschaft, die man von mehreren Stellen aus erreicht, aber als Hauptzugang die eindrucksvolle Porta Pia hat, ist absolut einen Besuch wert.

Cirò Marina - die antike Krimisa - ist griechischen Ursprungs und eines der wichtigsten Ziele des Badetourismus an der ionischen Küste Kalabriens, die aber auch für ihren ausgezeichneten Wein bekannt ist, der ihr seit 2000 den Titel Weinstadt einbringt. Berühmt und sehr besucht ist der Strand Punta Alice, der sich durch eine breite und sehr lange Küste mit feinem goldenem Sand und einem transparenten und tiefblauen Meer mit seichtem, abfallendem Meeresgrund auszeichnet. In der Nähe befindet sich die Mündung des Flusses Neto, ein Gebiet von großer naturwissenschaftlicher Bedeutung, da es die Heimat von Reihern und anderen Vogelarten ist.

IHRE PERFEKTE REISE





 
meandcalabria-header.png
ME AND CALABRIA
ERSTELLEN SIE IHREN REISEPLAN UND TEILEN SIE IHN MIT WEM SIE MӦCHTEN