/website/portalmedia/2017-03/comune-di-sersale.jpg  

SERSALE

Das Gebiet von Sersale, mit seiner Geschichte und seinen naturalischen Schönheiten, besonders bemerkenswert ist das Canyon Valli Cupe, einzig in Italien wegen seinen geomorphologischen Merkmale und, ist in wenigen Jahren, Modell zur Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus geworden; d.h. Aufmerksamkeits- und Bewunderungs- Objekt. Die Gegend der Valli Cupe charakterisiert sich durch  senkrecht geschnittenen, rauen und unerreichbaren Wände, die reich an natürlichen winzigen Löchlein sind, wo viele Vögel brüten.  

Zahlreich und imposant sind die Monolithen, die sich in den wilden Abhängen einschleichen und eine kleine und fremde Welt bilden. In der Gegend befinden sich ungefähr etwa Hundert ausgeprägte Wasserfälle, einige davon sind bis 100 Meter hoch und sind in einer prächtigen subtropischen Vegetation versenkt und von hinuntergehenden heftigen Wildbächen durch das Hängen der Berggebiete bis dem Ionischen Meer genährt. Das Gebiet der „Valli Cupe“ ist ein  Mittelpunkt   nicht nur für  die nationalen und internationalen Wissenschaftsgemeinschaft und für Umwelttourismus, sondern auch für den  Rat der Region Kalabriens, der mit dem Landesgesetz N. 41 des 21.12.2016 „Das Schutzgebiet der Valli Cupe“   gegründet hat. 




 


Adresse Via Roma, 14
  88054 SERSALE (CZ)
Telefonnummer 0961930911
Fax 0961936395
Webseite www.comune.sersale.cz.it
 

 



meandcalabria-header.png
ME AND CALABRIA
ERSTELLEN SIE IHREN REISEPLAN UND TEILEN SIE IHN MIT WEM SIE MӦCHTEN


SLEEP CALABRIA



mappa-header.png
MAPPE
IHRE PERFEKTE REISE







 


LASSEN SIE SICH FÜHREN