Melito di Porto Salvo (RC)

MELITO DI PORTO SALVO

Melito di Porto Salvo ist eine Gemeinde der Metropolo Reggio Calabria. Neben den Inseln, ist diese Ortschaft die am südlichsten gelegene Kalabriens und des kontinentalen Italiens. Die Geschichte von Melito Porto Salvo identifiziert sich bis zum 18. Jahrhundert mit derjenigen des Ortsteils Pentedattilo, wessen Namen aus dem byzantinischen Griechischen pentedaktylos stammt und so viel wie fünf Finger bedeutet. Dies ist auf die Geomorphologie des Felsen, auf welchem die Ortschaft emporragt, zurückzuführen, der einer Hand sehr ähnlich ist. Die Etymologie von Melito weist auf das Griechische meli-itos, Honig, hin. Der Ursprung des Dorfes bleibt noch unklar. Laut der traditionellen Historie geht die Gründung von Pentedattilo auf die byzantinische Zeit zurück. Einige Wissenschaftler behaupten allerdings, dass in der Nähe der heutigen Siedlung, zur römischen Zeit ein obligatorisches „Statio“ (oder taberna) bestand, eine Art lateinische Stadt, die auf der Route von Antonino mit dem Namen Decastadium erscheint und 22 Meilen (ungefähr 30 Kilometer) von Reggio Calabria entfernt, entlang der Via Traiana, auch als Licinia-Costantina bekannt, situiert war. Tatsächlich befindet sich Pentedattilo 30 Kilometer von Reggio Calabria entfernt, die gleiche These wird auch durch den arabischen Geografen Edrisi bestätigt. Den lokalen Historikern nach, war die Ortschaft sicherlich in der spätrömischen Zeit besiedelt, obwohl die Bestätigung dieser These bloss auf dem Fund einer Nekropole aus dem sechsten bis siebten Jahrhundert im antikeren Teil der Stadt (in der Nähe des Hügels Calvario) basiert. Es ist anzunehmen, dass zu jener Zeit der Ort eine Austauschs- und Raststelle darstellte für all diejenigen, die von Reggio Calabria nach Locri fuhren. Mit der Aufhebung der Feudalherrschaft wurden das Land von Melito und Pentedattilo durch einige Ramirez, eine Familie spanischen Ursprungs, welche die Agrarproduktion durch die Einführung der Zitrusplantagen und Weinreben verstärkte, gekauft. Diese führten auch den erlesenen Anbau der Bergamotte ein. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ging die Versetzung aller zivilen und religiösen Institutionen von Pentedattilo nach Melito vonstatten. Auf dem Strand Rumbolo von Melito fand am 19. August 1860 die Landung der „Mille“ von Giuseppe Gaibaldi statt, die nach der Besetzung Siziliens, auf die Eroberung des Landes des Reiches Bourbons „diesseits des Leuchturms“ zielten. Eine zweite, weniger glückliche Landung der Garibaldini fand am 25. August 1862 statt, als diese nach Kalabrien gelangen, um die Eroberung Roms, die noch dem Papst unterlag, voranzutreiben. Eine Gedächtnisstele und ein Mausoleum erinnern an diese zweite Landung. Das Dampfschiff Torino, das von den Bourbons versenkt wurde, ruht auf dem Meeresgrund in zwölf Metern Tiefe.



 


Adresse Viale delle Rimembranze
  89063 Melito di Porto Salvo (Rc)
Telefonnummer +39 0965 775111
Fax +39 0965 781780
Webseite www.comune.melitodiportosalvo.rc.it
 

 

In der Nähe des Stadtviertels Portosalvo finden wir die Wallfahrtskirche der Santa Maria von Porto Salvo, die auf das 16. Jahrhundert zurückgeht und im Laufe der Jahrhunderte umgebildet wurde. Die Anlage wurde durch die Seemänner an der Stelle, an welcher die Küste einen Zufluchtsort für die Boote bat, gebaut. Die Volksgeschichte besagt, dass im 1600 ein Gemälde mit dem Bildnis der Jungfrau Maria am Strand durch die Seemänner gefunden wurde. So bauten die Bewohner Melitos am Fundort die Wallfahrtskirche. Das Kunstwerk wurde in der Nähe des Fundorts in einer kleinen Kapelle während dem Bau des Heiligtums aufbewahrt und später in die Kirche der Heiligen Pietro und Paolo von Pentedattilo gebracht. Im 1680 wurde die Wallfahrtskirche gebaut und aufgrund eines Gelöbnis des Marquis Domenico Alberti wurde beschlossen, dass das Bild der Madonna jedes Jahr am 25. März den Weg nach Pentedattilo findet und anschliessend am letzten Samstag im April jeweils nach Melito zurückgebracht wird.



mappa-header.png
MAPPE
IHRE PERFEKTE REISE







 
meandcalabria-header.png
ME AND CALABRIA
ERSTELLEN SIE IHREN REISEPLAN UND TEILEN SIE IHN MIT WEM SIE MӦCHTEN


SLEEP CALABRIA





LASSEN SIE SICH FÜHREN