/website/portalmedia/2017-01/prodotti-tipici.jpg  

Auf den Tischen Kalabriens ist jeder Tag ein Festtag. Das Kosten der typischen, kalabrischen Gerichte ist eine wahre Reise in die tausendjährige gastronomische Kultur der Region, die reich an Gewürzen und Düften ist, welche die Vielfalt und Reichhaltigkeit der typischen lokalen Produkte wiederspiegelt. Jede Ortschaft bewahrt ihre eigenen Traditionen und bietet Gerichte, die es zu kosten gilt: die strengstens hausgemachte Pasta; wunderbare Wurstwaren, die den antiken Rezepten nach, die sorgsam gehütet werden, hergestellt werden; Frucht- und Gemüsekonserven, welche die Tradition bezeugen, Lebensmittel im Sommer für den Verzehr im Winter vorzubereiten. Und dann die vorzüglichen DOC und IGT Weine, die den Geschmack einer großzügigen Region übermitteln; das native Olivenöl extra, das aus hundertjährigen Olivenhainen gewonnen wird, durch Vorgänge, die dem Rhythmus der Zeit und der Jahreszeiten unterliegen; Brote, Pitte und Frese, die in den Holzöfen, duftend nach Getreide, produziert werden. In Kalabrien kann man durch die Küche das ganze Territorium entdecken, vom köstlichen Fisch der Küstengebiete bis zur Natürlichkeit der Anbaue in den Ebenen, von den schmackhaften Käsesorten aus den Bergen über den Köstlichkeiten des Fleisches aus indigenen Zuchten bis hin zur weltweit anerkannten Exzellenz: die Zwiebeln von Tropea, süß und schmackhaft; die Lakritze von Rossano; die duftende und seltene Bergamotte; der Caciocavallo Silano. Kalabrien, schön zum Besuchen, köstlich zum Essen.

IHRE PERFEKTE REISE







 
meandcalabria-header.png
ME AND CALABRIA
ERSTELLEN SIE IHREN REISEPLAN UND TEILEN SIE IHN MIT WEM SIE MӦCHTEN


SLEEP CALABRIA