/website/portalmedia/2017-02/lecastella1.jpg  

Le Castella (KR)

Hafen von Le Castella

Der Hafen befindet sich in der Bucht des Dorfes Le Castella und besteht aus einem Bootshafen im Norden und das Wasser ist von einem gebogenen Wellenbrecher und einem kleinen Flutbrecher abgegrenzt. Der Bootshafen ist fast beendet, von den Winden geschützt, und kann Tiefbooten kleiner als 2 M.  annehmen. Es gibt  zwei Molen Ost/ Süd-östlich. 

Gefahren: Drift und Felsen   nach  Steuerbord kommen

Einfahrt: bitte auf Unterströmungen und Meeresgrund aufpassen. In dem Bootshafen im Norden ist die Durchfahrt  von Tiefbooten größer als 2 M verboten und beim Einfahren halten Sie die linke Seite.

Verbote: Auf den Bootshafen im Norden ist die Durchfahrt  von Tiefbooten größer als 2 M. verboten

 

Typologie: Tourismus/Fischereifahrzeug


Uhrzeit: vom Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang


Meeresboden: steinig


Meeresgrund:  von 1 bis 3,5 M.


Winde: im Winter starke Winde von Nord- Nordosten und von Südwesten; im Herbst gefährliche große Wellen von Levana und Siloko.  In den anderen Jahreszeiten Wellen meistens schwache Winde außer den Südwestwind(Lebic) .


Seitenwind: I. Quadrant.


 



 


 



mappa-header.png
MAPPE
IHRE PERFEKTE REISE





 
meandcalabria-header.png
ME AND CALABRIA
ERSTELLEN SIE IHREN REISEPLAN UND TEILEN SIE IHN MIT WEM SIE MӦCHTEN




LASSEN SIE SICH FÜHREN